Hier entsteht gerade unsere neue Homepage

Das „Haus am Kölpinsee“ ist idyllisch gelegen zwischen Waren/Müritz und Klink in einer herrlichen Naturlandschaft direkt am Kölpinsee. Die schöne und gepflegte Anlage liegt direkt am Fernradweg Berlin - Kopenhagen inmitten eines großen Waldgebietes.

Restaurants, Cafés und Supermärkte finden Sie in Waren/Müritz und Umgebung.

Golf können Sie im Golf Club Fleesensee spielen und es gibt sehr viele, gut ausgebaute Radwege in der Umgebung. Die Marina Eldenburg ist nur wenige Minuten entfernt. Hier könne Sie Boote ausleihen und die Seenplatte erkunden.

Das klare Wasser des Sees lädt zum Baden und Angeln ein. Durch seine flachen und sandigen Ufer ist der Kölpinsee besonders für kleine Kinder gut geeignet. Auch von Nichtschwimmern wird er sehr geschätzt. Der dichte Kiefernwald bietet viele schattige Plätzchen zum Entspannen nach dem Baden. 

Der angrenzende Müritz-Nationalpark und die Naturlandschaft der Umgebung bieten Radlern und Wanderern gleichermaßen viele Möglichkeiten, sich aktiv in der Natur zu erholen und die Gegend für sich zu entdecken.

Besonders beeindruckend ist die jährliche Landung der Kraniche, die hier Rast machen.

Der Luftkurort Waren (Müritz), Klink und der Ort Jabel können mühelos mit dem Fahrrad oder dem Pkw erreicht werden.

Auf dem Grundstück stehen Ihnen kostenfreie Parkplätze und ein abschließbarer Fahrradraum zur Verfügung. Das Restaurant auf dem Gelände sorgt für das leibliche Wohl. Nach Absprache können Sie dort in der Hauptsaison auch Frühstück oder einen Brötchenservice buchen.

Es gibt einen überdachten Grillplatz und Ruderboote können kostenfrei genutzt werden.

Auf dem parkähnlichen Gelände gibt es auch einen Kinderspielplatz. 

Ihre Ferienwohnung liegt direkt am Fernradweg Berlin – Kopenhagen.

Der Radweg Berlin–Kopenhagen ist ein Radfernweg in den deutschen Bundesländern Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sowie in Dänemark. Er führt auf einer Länge von 650 km von Berlin über Oranienburg, Fürstenberg/Havel, Waren (Müritz) und Rostock nach Kopenhagen.

Etwa 315 km der Strecke verlaufen in Dänemark. Mit Fähren müssen die Ostsee zwischen Rostock und Gedser sowie der Grønsund bei Stubbekøbing überquert werden.

Der Radweg ist auch Teil der EuroVelo-Route 7 vom Nordkap nach Malta und der D-Route 11 von Rostock nach Salzburg. An der Landesgrenze Berlin/Brandenburg verläuft er gemeinsam mit dem Berliner Mauerweg. Das Logo des Radwegs schildert nur in Deutschland die Strecke aus. In Dänemark ist der Radweg als Nationalroute 9 Helsingør–Gedser ausgeschildert.